Beiträge

Mitgliederbrief 268 (2021-3)


  • Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bocholt
  • Zu TOP 4 der Mitgliederversammlung: Kandidaten für den neuen DFG-Vorstand
  • DFG-Auszeichnung für die Jahrgangsbesten in Französisch der Abschlussjahrgänge der Bocholter Realschulen und Gymnasien
  • Französischer Nationalfeiertag 2021 – Treffen im Gasthaus zur Glocke
  • Beeindruckender Ausstellungsbesuch bei „use-less“ im LWL-TextilWerk Bocholt
  • 250 Jahre Beethoven: „Musik ohne Grenzen – Welten singen! Beethoven zu Gast in Bocholt“
  • Interkulturelle Wochen | IKW „#offen geht“ Straßenfest

Hier geht es zum DFG-Programm für die zweite Jahreshälfte 2021.

Mitgliederbrief 267 (2021-2)


  • Französischer Nationalfeiertag: Open-Air-Treffen am 14. Juli im Gasthaus zur Glocke
  • Neuer Termin für die Jahreshauptversammlung
  • „Buy less, choose well, make it last.“ (Vivienne Westwood) – Besuch der Ausstellung „use – less“ im LWL-Industriemuseum Bocholt
  • Kochgruppe Christa Böing-Messing
  • Cercle français
  • 250 Jahre Beethoven in der Europastadt Bocholt – „Grenzgänger Ludwig von Beethoven“ – Friedenskonzert mit Chören aus Bocholt und den benachbarten Niederlanden
  • Interkulturelle Wochen 2021 des Integrationsrates der Stadt Bocholt –Info- und Aktionstag am Sonntag, 3. Oktober 2021, in der Osterstraße
  • 65. VDFG/FAFA-Jahreskongress in der Bretagne
  • Neues Mitglied
  • Der DFG-Mitgliederbrief – in Zukunft gerne digital

Hier geht es zum DFG-Programm für die zweite Jahreshälfte 2021.

Mitgliederbrief 266 (2021-1)


  • „Klima und Umwelt“ – Europäische Online-Jugendbegegnung im Oktober 2021
  • Online-Escape-Room-Spiel „Diamantenfieber“ am 7. Mai 2021
  • Slow-Fashion – Besuch der Ausstellung „use-less“
  • 50 Jahre Internationale Organisation der Frankophonie – Autorenlesung online
  • Neues Mitglied: Conny Griffioen

Mitgliederbrief 264 (2020-4)


  • Rückblick – DFG-Programm 2021
  • Städtepartnerschaftsjubiläen 2022
  • MUSEUM 2021 | Museumfahrt 2021 – leider nein – Museum: ja!
  • Picasso / Miró – Eine Künstlerfreundschaft
  • ‚Eine Epoche im Zwiespalt‘ – Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker

Hier geht es zum DFG-Programm 2021.

Jahresprogramm 2021


Mitgliederbrief 263 (2020-3)


  • Einladung zur Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bocholt
  • RÜCKBLICK: Von Uniform und Wespentaille bis zum Hosenrock … – Faszinierende Führungen durch die Sonderausstellung „Mythos Neue Frau“ im LWL-TextilWerk Bocholt

Einladung: Führungen zur Ausstellung „Mythos neue Frau“


Die neue Ausstellung im LWL-TextilWerk Bocholt „Mythos neue Frau“ zeigt die Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik. In der Zeit zwischen 1900 und 1930 ist nicht nur politisch viel passiert, sondern auch in der Modewelt der Frau. Zu Beginn trugen die Frauen ein Korsett und mehrere Unterröcke, doch im Wandel der Zeit wurden die Röcke … Weiterlesen

Mitgliederbrief 262 (2020-2)


  • Neue Termine
  • Europäisches Jugendcamp in neuer Form: „Come together online – Olympics in Europe!“
  • Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Bernhard Demming verstorben
  • Neues Mitglied
  • Zusammenhalt in der Isolation – Abstand überwinden
  • Homepage der DFG – Stadt Bocholt – VDFG
  • Opéra national de Paris – Restez chez vous
  • La Marseillaise – Un jour nous danserons de nouveau
  • Christian Defebvre – Poésie de la Vie

La Marseillaise en temps de Corona


Compagnie en route ist ein freies Künstlerprojekt, beheimatet im Rhein-Main-Gebiet.Sie selbst sagen zu diesem Video: Am 14. Juli spielen wir am Ende unseres Chansonprogramms immer die Marseillaise. Aber nicht militant, sondern als zarte Liebeserklärung an Frankreich. Die Marseillaise endet bei uns als Walzer und nicht als Militärmarsch. Wir wollen das Leben feiern! In dieser vom Coronavirus geprägten Zeit, … Weiterlesen

Pressemitteilung zum Europatag am 9. Mai


Am 9. Mai jährt sich zum 70. Mal die Geburtsstunde der Einigung Europas. Daran möchte die Deutsch-Französische Gesellschaft Bocholt erinnern. Vor 70 Jahren, am 9. Mai 1950, lud Frankreichs Außenminister Robert Schuman die gerade entstandene Bundesrepublik Deutschland dazu ein, „sofort zur Tat zu schreiten“ und über die Unterstellung der gesamten Kohle- und Stahlindustrie unter eine … Weiterlesen